Anwälte & Kooperationen

Tim Frederik Schulz

Rechtsanwalt 

Vita:

RA Schulz  
  • Studium an der Christian-Albrecht-Universität zu Kiel

  • Referendariat in Berlin und London

  • Fachanwaltslehrgang IT-Recht, 2015

  • Lehrbeauftragter für „Urheberrecht, Gewerblicher Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht“ an der Beuth Hochschule

Schwerpunkte:

  • Datenschutzrecht

  • Medien- und Urheberrecht

  • Wettbewerbsrecht

  • Softwarerecht

  • Persönlichkeits- und Presserecht
  • Arbeitsrecht

Fremdsprachen:

  • Englisch

Publikationen (Auswahl):

  • „Die Rechtsprechung zu den Onlinearchiven“, AfP 2008, 133-139 (gemeinsam mit RA Dr. Verweyen)

  • „Update: Die neue Rechtsprechung zu den Onlinearchiven“, AfP 2012, 442-447 (gemeinsam mit RA Dr. Verweyen)

  • „Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung – Gesetzliche Änderungen und ihre Auswirkungen auf den Arbeitnehmerdatenschutz, ZESAR 2017, 270-278“

Vorträge und Seminare (Auswahl):

  • Regelmäßige Seminare zu „Arbeitnehmerdatenschutz“, „Patientendatenschutz“ und „Einführung von EDV-Systemen“ für verschiedene Unternehmen

  • Lehrbeauftragter an der Beuth Hochschule

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtschutz und Urheberrecht e.V., GRUR

  • Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik, DGRI

  • Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologierecht im Deutschen Anwaltsverein, davit

  • Berliner Anwaltsverein