Facebook

Designrecht im Fachgebiet Kunst- & Fotografenrecht

Ihre Designrechte wurden verletzt oder Sie wurden selbst abgemahnt? Wir helfen Ihnen mit unserer Fachexpertise.

   

Dienstleistungen

News & More

Mode- & Designrecht - 09-03-2016

Abmahnung der DEDON GmbH wegen…

Uns liegt eine Abmahnung der Firma DEDON GmbH... [more]

News&more - 28-06-2011

BGH: Abbildung eines designrechtlich geschützten…

Bundesgerichtshof, Urteil vom 7.4.2011 - I ZR 56/09... [more]










Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

  +49 (0)30 / 33 00 60 60 - 5

  +49 (0)30 / 33 00 60 60 - 1

  hartmann[at]kmu-kanzlei.de

  

Im Fotografenrecht kann sogar das Designrecht (früher Geschmacksmusterrecht) Relevanz haben. Wird ein Gegenstand fotografiert, der designrechtlich geschützt ist, kann dies nach neuer Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs unter bestimmten Umständen auch eine Designrechtsverletzung darstellen. Insbesondere wenn das Foto mit dem abgebildeten Gegenstand für die Werbung genutzt wird, ist Vorsicht geboten. Diese neue Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs ist sowohl für Fotografen bzw. für Verwerter (Verlage, Bildagenturen, Werbeindustrie etc.) als auch für die Inhaber von Designrechten besonders praxisrelevant.