Facebook

Fachgebiet: Werbe- & Marketingrecht

"Klicken Sie oben auf die Rechtsgebiete, um mehr Infos zu deren Bedeutung im Fachgebiet "Werbe- & Marketingrecht" zu erhalten."

   

News & More

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Abmahnungen & Prozessrecht - 23-12-2015

BGH: Unterlassungsschuldner muss auch auf…

Nach Ansicht des Bundesgerichtshofs muss ein Unterlassungsschuldner nicht... [more]

Vertragsrecht - 07-11-2015

BGH: Beseitigungspflichten bei Weiterverbreitung von…

Werden unwahre Tatsachen im Internet behauptet, muss der... [more]

Datenschutzrecht - 07-10-2015

EuGH erklärt Safe-Harbor-Abkommen für rechtswidrig…

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) folgt der Auffassung des... [more]

News&more - 04-08-2015

BGH: Unterlassungserklärung begründe keine Pflicht…

Der Bundesgerichtshof hat in dem konkreten Fall entschieden... [more]

Alle Kanzleinachrichten - 12-07-2015

LG Berlin: Ein Vertrag zur…

RA Dr. Oliver S. Hartmann erwirkt wichtiges Urteil... [more]

News&more - 04-07-2015

OLG Celle: Unterlassungserklärung verpflichtet Schuldner…

Das Oberlandesgericht Celle hat entschieden, dass mit der... [more]

News&more - 28-06-2015

BGH: PUMA gewinnt gegen Markenparodie…

Der Sportartikelhersteller PUMA hat gerichtlich die Löschung einer... [more]

News&more - 28-06-2015

BGH: Urheberrechtsverletzung durch Abbildung eines…

Wenn ein Möbelhaus auf einem Foto in seinem... [more]

News&more - 11-08-2014

BGH: Unterlassungserklärung begründet konkrete Handlungspflichten…

Verletzt ein Unternehmen die Kennzeichenrechte eines Dritten und... [more]

News&more - 04-06-2014

OLG Düsseldorf: Unterlassungserklärung verpflichtet auch…

Verpflichtet sich ein Mitbewerber zur Unterlassung wettbewerbswidriger Werbung... [more]

News&more - 04-07-2013

LG Halle: Abgabe einer strafbewehrten…

Das Landgericht Halle hat entschieden, dass die Abgabe... [more]

News&more - 19-08-2011

BGH: Keine Vertragsstrafe, wenn Dritte…

Wer eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgibt, ist für solche... [more]

News&more - 28-06-2011

BGH: Abbildung eines designrechtlich geschützten…

Bundesgerichtshof, Urteil vom 7.4.2011 - I ZR 56/09... [more]










Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

  +49 (0)30 / 33 00 60 60 - 5

  +49 (0)30 / 33 00 60 60 - 1

  hartmann[at]kmu-kanzlei.de

  

Werbung & Marketing stellt ein unerlässliches Mittel zur Marktpositionierung eines Produkts dar und kann entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens sein. Die Möglichkeiten der verschiedenen Arten von Werbung sind groß. Dem Ideenreichtum scheinen durch die neuen Medien - z.B. durch Google-Ad-Werbung oder Online-Marketing in Social Media (Facebook, XING) - keine Grenzen gesetzt zu sein. Mit den Begriffen des Werbe- & Marketingrechts werden die für Werbung und Marketing relevanten rechtlichen Rahmenbedingungen umschrieben. Es geht mit anderen Worten um die rechtlichen Grenzen erlaubter Werbung.

Zentrale Rechtsgrundlage für das Werbe- und Marketingrecht ist das Wettbewerbsrecht, aber auch das Marken- und Urheberrecht kann von Bedeutung sein. Daneben können - je nach Einfallsreichtum des Werbenden - z. B. auch das Gewinn- und Glücksspielrecht, das Heilmittelwerbegesetz oder Standes- und Berufsrecht einschlägig sein.