Facebook

Vertragsrecht im Fachgebiet: Werbe- & Marketingrecht

"Die Gestaltung von Werbeverträgen erfordert besonderes Fachwissen, Erfahrung und Kreativität. Vertrauen Sie unserer Expertise."

   

Dienstleistungen

News & More

  • 1
  • 2
  • 3

Abmahnungen & Prozessrecht - 23-12-2015

BGH: Unterlassungsschuldner muss auch auf…

Nach Ansicht des Bundesgerichtshofs muss ein Unterlassungsschuldner nicht... [more]

Vertragsrecht - 07-11-2015

BGH: Beseitigungspflichten bei Weiterverbreitung von…

Werden unwahre Tatsachen im Internet behauptet, muss der... [more]

Datenschutzrecht - 07-10-2015

EuGH erklärt Safe-Harbor-Abkommen für rechtswidrig…

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) folgt der Auffassung des... [more]

News&more - 04-08-2015

BGH: Unterlassungserklärung begründe keine Pflicht…

Der Bundesgerichtshof hat in dem konkreten Fall entschieden... [more]

Alle Kanzleinachrichten - 12-07-2015

LG Berlin: Ein Vertrag zur…

RA Dr. Oliver S. Hartmann erwirkt wichtiges Urteil... [more]

News&more - 11-08-2014

BGH: Unterlassungserklärung begründet konkrete Handlungspflichten…

Verletzt ein Unternehmen die Kennzeichenrechte eines Dritten und... [more]

News&more - 04-06-2014

OLG Düsseldorf: Unterlassungserklärung verpflichtet auch…

Verpflichtet sich ein Mitbewerber zur Unterlassung wettbewerbswidriger Werbung... [more]

News&more - 04-07-2013

LG Halle: Abgabe einer strafbewehrten…

Das Landgericht Halle hat entschieden, dass die Abgabe... [more]

News&more - 19-08-2011

BGH: Keine Vertragsstrafe, wenn Dritte…

Wer eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgibt, ist für solche... [more]










Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

  +49 (0)30 / 33 00 60 60 - 5

  +49 (0)30 / 33 00 60 60 - 1

  hartmann[at]kmu-kanzlei.de

  

Das allgemeine Vertragsrecht spielt natürlich auch im Werbe- und Marketingrecht eine wichtige Rolle. So sind Verträge zwischen Marketingunternehmen und deren Kunden - z.B. Verträge zur Erstellung einer Marketingkampagne, von Werbematerialien, suchmaschinenoptimierte Webseiten, eines Logos etc. - ebenso üblich wie Verträge zwischen Marketingunternehmen bzw. den werbenden Unternehmen und den unterbeauftragen Dienstleistern (z.B. Verträge mit Fotografen, Prominenten, Designern, anderen Verwertern wie Fotodatenbanken etc.).

Bei jedem Vertrag ist neben der eindeutigen Spezifizierung der Leistungspflicht die Frage der Gewährleistung, der Haftung und vor allen Dingen die Lizenzeinräumung von besonderer Bedeutung.